[Mecklenburg-Vorpommern] [Interaktive Karte] [English]
Der Traum vom Fliegen

Otto-Lilienthal-Museum Anklam
Ellbogenstraße 1

17389 Anklam
Tel.: 03971 245500

Fax: 03971 245580

Flugapparat Otto Lilienthals

Öffnungszeiten:
Mai - Sept.: Di-Fr 10 - 17 Uhr; Sa + So 14 - 17 Uhr
Okt. - April: Di-Fr 10 - 16 Uhr; So 14 - 17 Uhr

Museen in aller Welt dokumentieren heute die mit Otto Lilienthal beginnende Geschichte 
des Flugzeugs. In Anklam ist ein besonderes Museum entstanden. Das Otto-Lilienthal-Museum erzählt einen alten Menschheitstraum, den
Traum vom Fliegen
Es erzählt, wie aus der Ikaruslegende das Flugzeug wurde.
Hier findet der Besucher die große Palette der Flugzeugkonstruktionen Lilienthals,
hier sind seine Experimente dokumentiert. Einige Versuchsapparate darf man in Anklam ausprobieren oder das "Cockpit" des ersten Flugzeugs der Welt besteigen.
Dann versteht man ein wenig besser, warum es so schwierig war, das Fliegen zu erfinden.

Gesamtübersicht der wichtigsten Museen Mecklenburg-Vorpommerns